25.2. – Küfa Plus – Vortrag mit Nelli Tügel (Redakteurin ND): Wie wirds Klasse?

Wie wird´s Klasse? Die Rechten werden stärker, die SPD scheint am Ende – die gesellschaftliche wie politische Linke kommt nicht aus dem Knick. Stattdessen hat sie sich in einem Streit verkeilt, in dem kulturelle und soziale Kämpfe künstlich voneinander getrennt werden. Immerhin: Spätestens seit Didier Eribons „Rückkehr nach Reims“ darf auch in der deutschen Linken wieder von „Klasse“ gesprochen werden. Aber was folgt aus den seither vielfach vorgetragenen Forderungen, die Linke müsse sich wieder sozialen Fragen zuwenden? Weniger Antirassismus und Feminismus? Oder ist eine „Neue Klassenpolitik“ nötig und möglich, die dies nicht trennt. Die Autorinnen und Autoren des Buches „Neue Klassenpolitik – Linke Strategien gegen Rechtsruck und Neoliberalismus“ – herausgegeben von Sebastian Friedrich und der ak-Redaktion – versuchen, darauf Antworten zu formulieren. Nelli Tügel ist Politik-Redakteurin der linken Tageszeitung „neues deutschland“ und eine der Autorinnen des Buches.

25.2., 19 Uhr, Küfa Deluxe! in der Zelle 79

0 Kommentare