Montag |14.10. | 19 Uhr | Chekov: KüfA Plus – Vortrag: Rechtsrock in Brandenburg

Rechtsrock ist der Klebstoff, der die Neonazi-Szene zusammenhält. Was politisch in Hetze und Gewalttaten mündet, äußert sich kulturell über die oft drastische Musik der Neonazis. Die Morde des NSU wären ohne die Beihilfen aus der Szene, die vom Musik-Netzwerk „Blood & Honour“ organisiert wurden, kaum möglich gewesen. Wie groß ist die Szene heute, auch hier bei uns in Brandenburg? Inwiefern ist sie gefährlich? Und: wie pflanzt sich der Rechtsrock immer weiter fort, seit mittlerweile über 30 Jahren?