Montag | 15.06. | 19 Uhr | KüfA Plus: Vortrag mit Prisma Leipzig: Klimakrise & Rechtsruck – Eine Einführung

Trump steigt beim Klimaschutz aus, Bolsonaro fällt den Regenwald und in Deutschland steht mit Datteln 4 das einzige, im Bau befindliche Kohlekraftwerk in ganz Westeuropa. Zeitgleich scheint der Aufstieg der AfD hierzulande und der anderer rechter Parteien fast überall auf der Welt unaufhörlich voranzuschreiten. Ob die Rechten den Klimawandel leugnen, für sich entdecken oder ein eigenes Verhältnis zur Umwelt haben: Das wollen wir euch in diesem Vortrag näherbringen. Dabei fragen wir uns: Wie hängen Rechtsruck und Klimakrise zusammen? Welche Perspektiven gibt es in der Rechten auf Klimathemen und wie sind diese ideologisch verknüpft? Und welchen Bezug haben Antifa- und Klimabewegung eigentlich?